Diese farbenfrohe Ente ist in freier Wildbahn an ruhigen Tümpeln und Flüssen im östlichen Nordamerika zu finden. Das Weibchen hat ein braunes Federkleid, während das Männchen farbenprächtig ist. Einmal im Jahr legen sie Eier, und wenn man Glück hat, findet man ein paar junge Carolina-Enten auf dem Teich!

Allgemeine Informationen zur Carolina-Ente

Lateinischer Name: Aix sponsa

Die Carolina-Ente ist ein Vogel aus der Familie der Enten. Diese farbenfrohe Erscheinung ist in ruhigen Tümpeln und Flüssen des östlichen Nordamerikas zu finden. Im Winter wandert er in den südlichen Teil des Landes. Sie sind recht widerstandsfähig. Das Gefieder des Männchens ist wunderschön gefärbt, während das Weibchen eine bräunlich-graue Farbe hat. Die Körperlänge beträgt etwa 45 cm.

Mehr über die Carolina-Ente