Diese Weitspringer stammen ursprünglich aus Australien und sind damit die am weitesten von Hof van Eckberge entfernten Einwohner. Ihr extragroßes Gehege (das wir 2020 erweitert haben) bietet ihnen viel Platz zum Herumspringen und Spielen. Die Kleinen, die auch als "Joey's" bekannt sind, schauen bei sonnigem Wetter aus dem Beutel, um zu sehen, ob die Umgebung sicher ist. Wenn alles gut aussieht, wagen sie den Schritt und erkunden das Gehege. Haben Sie schon ein kleines Wallaby entdeckt?

Allgemeine Informationen Bennett Wallaby

Lateinischer Name: Macropus rufrogisea

Bennett-Wallabys sind viel kleiner als Kängurus. Ein ausgewachsenes Bennett-Wallaby hat eine Körperlänge von 80 cm und eine Schwanzlänge von 70 cm. Sein Fell ist bräunlich-grau mit rötlich-braunen Flecken im Nacken und an den Schultern.

Mehr über das Wallaby